FM-Systeme

Wofür werden FM-Systeme verwendet?

Besonders für schwierige Hörsituationen, in denen viele Nebengeräusche vorkommen, wurden die FM-Systeme entwickelt. Für die Übertragung der Signale werden Funkwellen genutzt. Dazu befindet sich am Körper ein Mikrofon, welches die Signale aufnimmt und diese an den Zuhörer überträgt. Der Zuhörer trägt hierfür einen Empfänger und die Signale werden kabellos übertragen. Heute sind die FM-Systeme bereits mit vielen Hörgeräten kompatibel.

Wo werden FM-Systeme eingesetzt?

In lauten Klassenzimmern können FM-Systeme dabei behilflich sein, dass Kinder die Lehrer besser verstehen. Aber auch im Alltag werden sie häufig eingesetzt. Bei einer Besprechung kann der Sender mittig auf dem Tisch platziert werden und die Sprache aller Teilnehmer lässt sich problemlos an das Hörgerät übertragen. Auch bei einer Musikveranstaltung kann der Sender einfach an den Gesprächspartner übergeben werden, sodass sich eine Unterhaltung führen lässt.

Sie interessieren sich für FM Systeme für Kinder? Lesen Sie mehr im Bereich: Hörgeräte für Kinder.